*** Aktuell/ Ergebnisse/ Vorschau ***  

Freitag 28.08.2015, Fr.spiel Alte Herren:
VFL Ilberstedt - SG Baalberge/ Bebitz 6:3
Tore: Kundolf (2), Fau
 
Sonntag 30.08.2015, Kreispokal D-Jugend, 09:30 Uhr:
SV 08 Baalberge - SC Seeland II
 
Sonntag 30.08.2015, Kreispokal E-Jugend, 10:30 Uhr:
SV Einheit Bernburg - SV 08 Baalberge
 
Sonntag 30.08.2015, 1. Kreisklasse, Staffel 2, 14:00 Uhr:
SG Latdorf/ Schwarz-Gelb BBG II - SG Poley/ Baalberge II
 
Sonntag 30.08.2015, Salzlandliga, 14.00 Uhr:
SV Warthe Hakeborn - SV 08 Baalberge
Treffpunkt: 12.00 Uhr Baalberge
 
 
Mittwoch 02.09.2015, Kreispokal C-Jugend, 18:00 Uhr:
SG Baalberge/ Könnern - SV Schwarz-Gelb Bernburg
 
 

*** Aktuell ***

 
Die erste Mannschaft 2015/2016
 
Freitag, 28.08.2015:
Die Alten Herren unterlagen in Ilberstedt mit 3:6.
 
Sonntag, 30.08.2015:
(.....)
 
Sonntag, 23.08.2015:
Im ersten Heimspiel der Saison hatte der SV 08 Baalberge mit dem SV Wacker Felgeleben eine Mannschaft zu Gast, die hinter Alsleben und neben Winningen, Rathmannsdorf und Einheit Bernburg zu den Favoriten auf die vordersten Plätze zählt. In einer Partie auf gutem Salzlandliganiveau gegen taktisch und spielerisch starke Gäste erreichte Baalberge am Ende eine gerechte 2:2 – Punkteteilung.
Felgeleben startete furios, drückte aufs Tempo und ließ Baalberge nicht zur Entfaltung kommen. Routinier Tino Wohlgemuth war wie gewohnt Dreh- und Angelpunkt, ließ sich tief fallen und verteilte intelligent die Bälle. Neben ihm drehten die jungen Spieler der Felgeleber wie Clemens Kubos, Sascha Körner und Chris Müsing an den Schwungrädern. Hinten organisierte neben Routinier Jan Skibinski mit Lucas Oschmann ein weiterer „Jungspund“ die Abwehr. Das 0:1 durch Kubos nach einer knappen Viertelstunde fiel völlig verdient, wobei sich Baalberge nach Ballverlust und Konter- Spielzug über Körner und Kubos sehr leicht überrumpeln ließ. Der Gastgeber brauchte einige Zeit, um sich auf die forsche Spielweise der Wacker- Elf einzustellen und hatte Glück, dass Felgeleben wiederrum durch Müsing (9.) und Rother (19.) noch weitere Möglichkeiten ausließ. Dann aber brachte der erste richtig schnelle Spielzug des SV 08 sofort den Ausgleich. Pass von Timo Schröder auf links, Doppelpass Niklas Barth und Markus Buhrau, am Ende spielte Buhrau Tomas Fau im Zentrum frei, der auch noch Wacker- Torhüter Thomas Apel aussteigen ließ und zum 1:1 einschoss (31.). Von diesem Zeitpunkt an war Baalberge stark im Spiel. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine sehenswerte Salzlandliga- Partie, in der das Geschehen unter Tempo hoch und runter wogte. Ab Beginn der zweiten Halbzeit drückte Baalberge auf den Führungstreffer und hatte nun Spiel und Gegner immer mehr im Griff. Doch genau in diese Phase hinein ging Felgeleben nach langem Ball und kollektivem Baalberger Stellungsfehler wieder in Führung. Müsing vollendete technisch sehenswert zum 1:2. Der SV 08 zeigte sich zunächst beeindruckt, fand aber den Spielfaden relativ schnell wieder. Dann war es ein Klasse- Direktspielzug über 5 Stationen, der zum erneuten Ausgleich führte und sogar den Zuschauern und Betreuern der Gäste Respekt abrang. Vertikaler Ball Markus Labbert, direkt weitergeleitet von Dominique Bauer auf Thomas Schütze. Schütze mit Pass Richtung Grundlinie in den Lauf von Mencke, der flach und präzise nach innen passte. Dort hatte Fau wenig Mühe, zum 2:2 abzuschließen. In der Schlussphase war es dann Fau, der noch zwei dicke Baalberger Chancen nicht nutzen konnte, weil er zu lange im Abschluss zögerte. Am Ende nahmen die Gäste einen jederzeit verdienten Punkt mit nach Hause, aber auch in Baalberger Reihen war keiner wirklich unzufrieden.
 
Samstag, 22.08.2015:
Auch das zweite Spiel konnte unsere zweite Mannschaft klar gewinnen, diesmal mit 8:1 gegen die Altenburger SG. Tobias Kretschmer erneut dreifacher Torschütze, Matthias Ulrich traf ebenso zweimal wie Sebastian Henke. Den achten Treffer steuerte Alexander Glaser bei. "Kretsche" führt nach zwei Partien mit 7 Treffern die Torschützenliste der 1. Kreisklasse, Staffel 2 an, Henke und Ulrich folgen mit je 3 "Buden" auf Platz 4.
   
 *** Rückblick ***
 
Rückblick:
Sonntag 23.08.2015, Salzlandliga:
SV 08 Baalberge - SV Wacker Felgeleben 2:2 (1:1)
Tore: 0:1 Clemens Kubos (16.), 1:1 Tomas Fau (31.), 1:2 Chris Müsing (55.), 2:2 Tomas Fau (65.)
 
Samstag 22.08.2015, 1. Kreisklasse, Staffel 2:
SG Poley/ Baalberge II - Altenburger SG 8:1 (5:0)
Tore: 1:0, 2:0 Tobias Kretschmer (8., 20.), 3:0 Matthias Ulrich (21.), 4:0 Sebastian Henke (28.), 5:0 Alexander Glaser (34.), 5:1 Andreas Schwarz (50.), 6:1 Matthias Ulrich (56.), 7:1 Tobias Kretschmer (69.), 8:1 Sebastian Henke (85.)
 
 
Sonntag 16.08.2015, Salzlandliga:
Sportfreunde Cörmigk - SV 08 Baalberge 2:3 (2:1)
Tore: 0:1 Mencke (16.), 1:1, 2:1 Pelka (21., 34.), 2:2 Jännert (53. Eigentor), 2:3 Bornemann (90.+4)
 
Samstag 15.08.2015, 1. Kreisklasse, Staffel 2, 15:00 Uhr:
SG Trebnitz/ Bebitz II - SG Poley/ Baalberge II 3:7 (1:2)
Tore: 1:0 Marcel Männicke (2.) 1:1 Matthias Ulrich (25.), 1:2, 1:3 Tobias Kretschmer (34., 50.),  1:4 Sebastian Henke (57.). 1:5, 1:6 Kretschmer (60., 62.), 1:7 Christoph Knapp (79.), 2:7 Florian Fischer (84.), 3:7 Rene Meissner (88.)
 
 *** Rückblick Nachwuchs ***
 
Rückblick:
(....)

  *** Allgemeines ***  

I. Mannschaft 2014/2015 - Stand 20.06.2015:
Zugänge:
Robin Stumpf (SV Schwarz-Gelb Bernburg), Thomas Schütze, Frank Ulbricht, Dominique Bauer, Tommy Fischer (alle Schackstedter SV), Thomas Rebel (SV Plötzkau), Markus Labbert (1. FSV Nienburg), Dirk-Walther Mencke (TSV Preusslitz), Niklas Barth (eigener Nachwuchs)
 
Abgänge:
Michal Karrmann, David Christov (beide unbekannt), Chris Buhrau (Bernburger FC)